Zu Besuch bei Herrenfriseur Omar: Eine Erfolgsgeschichte aus Waakirchen

Wie ein geflüchteter Syrer Schaftlachs erster Barbier wurde. Der Artikel dazu ist hier zu lesen: http://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/friseur-schaftlach-syrer-omar-arbeitet-pamela-seitz-5539901.html Zu Besuch bei Herrenfriseur Omar DahroujOmar Dahrouj aus Syrien hat das geschafft, was sich viele Flüchtlinge wünschen und viele Deutsche von ihnen erwarten: Er ist anerkannt, hat eine eigene Wohnung und einen Job bei Pamela Seitz Friseure in Schaftlach. […]

Gastfamilien gesucht

Weihnachten nennen wir oft ein Fest der Familie, und es wird in unserer Bevölkerung religiös oder nicht-religiös, aber immer traditionell gefeiert. Wer schon mal an Weihnachten nicht zuhause war, weiß vielleicht, wie schön es sein kann, an den Weihnachtstagen mal eingeladen zu werden, irgendwo für ein paar Stunden sich fast ein bisschen zuhause zu fühlen. […]

12.07.15: Internetnutzung für Asylbewerber ab jetzt möglich

Die Asylbewerber in Waakirchen haben ab jetzt die Möglichkeit, diverse Online Angebote über Internet kostenfrei zu nutzen: E-Learning, inländische und ausländische Presse, E–Government, Job- und Wohnungssuchportale. Was haben wir geschafft ? Am Sonntag, den 12.07.2015 hat die Helfergruppe „Technik“ vom Arbeitskreis „Waakirchen/Schaftlach“ einen Computerraum in der Grundschule Waakirchen mit einem Internet Anschluss ausgestattet. Das Projekt […]

07.07.15: Ein Video mit einer klaren Botschaft gegen Rassismus

Aufgrund eines Video-Beitrages der Puls-Redaktion des Bayerischen Rundfunks in dem Waakirchen als ausländerfeindlich und rassistisch diffamiert wurde, war es den Helfern und dem Fußballverein des SV Waakirchen Marienstein ein großes Anliegen den Menschen da draußen zu zeigen, dass Waakirchen kein Dorf der Fremdenfeindlichkeit und des Rassismus ist. Der Student Sebastian Krüger hatte die Idee, die […]