Waakirchendrums

Djembe Trommeln gesucht Der Arbeitskreis Asyl in Waakirchen installiert eine Drums Gruppe in Waakirchen. Es werden Asyl Bewerber und Einheimische zusammen trommeln und deutsch sprechen. Vielleicht werden sie auch tanzen und singen. Vielleicht hat der Eine oder Andere eine Trommel im Keller stehen und weiß nicht wohin damit. Wir...

Kennenlernen

Am 30. Januar 2016 trafen sich im Pfarrsaal Schaftlach Waakirchner Bürger und viele unserer Asylbewerber. Der Arbeitskreis (AK) Sport und Freizeit organisierten diese Zusammenkunft. Ziel der Veranstaltung war es interessierten Bürgern der Gemeinde die Gelegenheit zu bieten, die in Waakirchen und Schaftlach untergebrachten Flüchtlinge in gemütlicher Atmosphäre näher kennen...

Zu Besuch bei Herrenfriseur Omar: Eine Erfolgsgeschichte aus Waakirchen

Wie ein geflüchteter Syrer Schaftlachs erster Barbier wurde. Der Artikel dazu ist hier zu lesen: http://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/friseur-schaftlach-syrer-omar-arbeitet-pamela-seitz-5539901.html Zu Besuch bei Herrenfriseur Omar DahroujOmar Dahrouj aus Syrien hat das geschafft, was sich viele Flüchtlinge wünschen und viele Deutsche von ihnen erwarten: Er ist anerkannt, hat eine eigene Wohnung und einen Job...

12.07.15: Internetnutzung für Asylbewerber ab jetzt möglich

Die Asylbewerber in Waakirchen haben ab jetzt die Möglichkeit, diverse Online Angebote über Internet kostenfrei zu nutzen: E-Learning, inländische und ausländische Presse, E–Government, Job- und Wohnungssuchportale. Was haben wir geschafft ? Am Sonntag, den 12.07.2015 hat die Helfergruppe „Technik“ vom Arbeitskreis „Waakirchen/Schaftlach“ einen Computerraum in der Grundschule Waakirchen mit...

19.04.15: Erste Kontakte

Am 19.April war es soweit. Als letzter Gemeinde im Landkreis Miesbach wurden Waakirchen vorerst 20 Asylbewerber zugeteilt. Es sind Männer aus dem Senegal, Eritrea, Mali und Syrien. Und siehe da, es waren Menschen, wie du und ich, die auf unsere Hilfe angewiesen sind. Menschen, die uns höflich und nett...